GNTM 2024: Einzug in die Modelvillla – und die Männer zoffen sich um das beste Zimmer


Für die GNTM-Kandidatinnen und Kandidaten geht es nach Los Angeles, wo sie die Modelvilla beziehen. Die Verteilung der Zimmer erfolgt nicht ohne Streit. Vor allem die Männer geraten aneinander. Die anschließende Fashionshow läuft ebenfalls nicht reibungslos.

  • GNTM 2024, Folge 8
  • Es sind noch 26 Kandidatinnen und Kandidaten dabei

GNTM 2024: Was ist passiert?

Von Teneriffa aus geht es für die Kandidatinnen und Kandidaten nach Frankfurt am Main. Dort erwarten sie drei Castings. Beim ersten Termin treffen sie auf Musiker Mike Singer. Der 24-Jährige sucht zwei Models, die in seinem neuen Musikvideo mitspielen sollen. Um den Job zu bekommen, müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tanzen, als wären sie im Club und eine Streitszene simulieren. Die Wahl fällt am Ende auf Marvin und Xenia. Das zweite Casting findet bei Designer Samuel Gärtner statt. Er möchte zwei Models für seine Fashion Show buchen. Aldin und Kadidja ergattern den Auftrag. Gärtner engagiert mit Marvin ungeplant sogar noch einen dritten Kandidaten. “Marvin ist ein super cooler Typ. Ich liebe seinen lässigen Walk. Es macht einfach Spaß, ihm zuzuschauen, wenn er läuft”, schwärmt der Designer. Den letzten Job vergeben die Macher der Zeitschrift “Sleek”. “Wir suchen Leute, die Ecken und Kanten haben und kein kommerzielles Gesicht”, sagt Herausgeber Christian Bracht. Er entscheidet sich für Kadidja und Maximilian: Beide werden für das Magazin fotografiert. Nach den Castings fliegen die Teilnehmerinn und Teilnehmer nach Los Angeles – und dürfen endlich in die Modelvilla einziehen.

GNTM 2024 Kandidaten13:01

Aufreger der Woche

Statt einer luxuriösen Villa erwartet die Kandidatinnen und Kandidaten ein riesiges Loft in einem der Wolkenkratzer von Los Angeles. Die Aussicht ist atemberaubend, die Ausstattung komfortabel. Doch wie in jeder Staffel gibt es Zoff um die Zimmerverteilung. Dieses Mal sind es die Männer, die aneinandergeraten. Lucas hat sich ein Bett direkt am Fenster gesichert. Die Vierer-Gruppe um Maximilian, Aldin, Jermaine und Frieder beansprucht den Raum allerdings für sich. Es entsteht eine hitzige Diskussion. “Ich kann nachvollziehen, dass die Vier in ein Zimmer wollen. Aber ich möchte auch was und was die wollen ist mir herzlich egal”, sagt Lucas. Jermaine beschwert sich: “Es ist wie im Kindergarten. Ich habe mich wie bei meinem Praktikum im Kindergarten gefühlt.” Am Ende gibt Lucas nach und verzieht sich in ein anderes Zimmer. GNTM Kommentar18.19 

Der Gastjuror

Dieses Mal erhält Heidi Klum Unterstützung von Christian Cowan. Der US-Designer stattet die Kandidatinnen und Kandidaten mit seiner Mode aus. Cowan ist sehr engagiert und zugänglich, backstage gibt er an Anweisungen und Tipps. Nicht alle seine Outfits sind einfach zu tragen und erstmals werden auch einige Männer in hohen Schuhen über den Laufsteg geschickt. Der befindet sich in einem Football-Stadion: Die Models müssen über den Rasen schreiten, während um sie herum Footballspieler und Cheerleader agieren. Christian Cowan zeigt sich vor allem begeistert von Kadidja und Maximilian. Der 21-jährige Österreicher sei gemacht für die Modewelt, urteilt auch Heidi Klum. Weniger gut läuft es für die Zwillinge Julian und Luka. Beide patzen auf dem Laufsteg und nehmen den falschen Ausgang. Xenia hat Pech mit ihrem Kleid: Ein Träger rutscht und entblößt ihre komplette rechte Brust. Modemacher Christian Cowan kommentiert: “Wenn man ein heikles Kleid bekommt, sollte man sich vorab darum kümmern, dass es mit Klebeband präpariert wird.” Als Zuschauer denkt man: Ist es nicht die Aufgabe des Designers oder des Stylisten dafür zu sorgen, dass ein Outfit perfekt sitzt? So etwas von den Kandidatinnen und Kandidaten zu verlangen, erscheint unverhältnismäßig. Ebenso überrascht Cowans Aussage, dass die Models nach anderen Schuhen fragen sollen, wenn sie nicht auf High Heels laufen können. Etwas am Look zu monieren, galt bei GNTM stets als Kardinalsünde und Heidi Klum predigte auch in dieser Staffel: “Das ist unser Handwerk. Wir müssen auf hohen Schuhen laufen können.”

Wer muss gehen?

So kurz nach der Ankunft in Los Angeles will natürlich niemand direkt wieder nach Hause fliegen. Tatsächlich entscheidet sich Heidi Klum dafür, alle Kandidatinnen und Kandidaten eine Runde weiter zu lassen. Frieder ahnt Schlimmes: “Das heißt nur, dass das nächste Mal noch viel mehr aussortiert werden.”

Klum-Spruch der Woche

“Sie wirkt auf mich, als wäre sie nur eine weitere Cheerleaderin. Das finde ich zu süß.” (Heidi Klum bei der Entscheidung über Kandidatin Stella)




Source link : https://www.stern.de/kultur/tv/germanys-next-topmodel/gntm-2024-folge-8–was-ist-passiert-und-wer-ist-raus–34598416.html?utm_campaign=alle-nachrichten&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Author : Julia Mäurer

Publish date : 2024-04-04 21:00:00

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.
This entry was posted in Stern and tagged .

.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .