Merz will mit Wagenknecht nicht koalieren, selbst wenn es die AfD verhindert



CDU-Chef Friedrich Merz lehnt Koalitionen mit Sahra Wagenknechts Bündnis ab, er kennzeichnet die Partei-Chefin in der ARD als rechtsextrem und zugleich als linksextrem. Das wird im Herbst relevant, falls die AfD Ministerpräsidenten stellen könnte.




Source

.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .