„Werden nicht dulden, dass Meinungen käuflich erwerbbar sind“, sagt Chrupalla



Der AfD-Bundessprecher in der Defensive: Vorwürfe gegen zwei wichtige Abgeordnete stehen im Raum. Auch die Ansichten zu Frauen und Familie sorgen in der Talkshow für Lacher. Siemens-Mann Kaeser kritisiert die AfD-Thesen und plädiert für mehr Weltoffenheit.




Source

Exit mobile version

cAKErESUME. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .