Das letzte Beben auf dem Markt der Lieferdienste



Die Hoffnungen für die superschnellen Lieferdienste waren gigantisch groß – die Investments der Kapitalgeber auch. Umso härter ist der Absturz. Ein letzter großer Rückzug steht wohl unmittelbar bevor. Dann ist in Deutschland nur noch ein Akteur übrig. Und der steht nicht als Gewinner da.




Source

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .