DFB-Pokal: Bayer Leverkusen nach souveränem 4:0-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf im Finale



Bundesliga-Spitzenreiter gegen Zweitligist: Dem Pokalhalbfinale war der Klassenunterschied anzumerken. Bei Düsseldorf patzte der Torhüter, für Bayer traf Florian Wirtz doppelt. Sogar Verteidiger Jonathan Tah zauberte.




Source

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .