Ostern: Papst Franziskus fordert sofortigen Waffenstillstand in Gaza



Am Ostersonntag hat Papst Franziskus mit Zehntausenden Gläubigen die Messe gefeiert. Er forderte einen sofortigen Waffenstillstand im Gazastreifen und einen Gefangenenaustausch zwischen Russland und der Ukraine.




Source

Exit mobile version

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .