Habeck fordert von Autoherstellern hohe Investitionen in Zukunftstechnologien


Zum Beginn der Internationalen Automobilausstellung (IAA) hat Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) die Fahrzeughersteller in die Pflicht genommen, ihren Beitrag zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts zu leisten. Für den Industriestandort Deutschland sei es “wichtig, im globalen Wettbewerb vorne mitzuspielen”, sagte der Grünen-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Dienstagsausgaben). Es gehe darum, “dass hier die innovativsten, qualitativ besten und klimafreundlichsten Fahrzeuge gebaut werden”.

Das erfordere wichtige strategische Entscheidungen und hohe Investitionen in Zukunftstechnologien von der Batteriezellfertigung bis zur Softwareentwicklung, sagte Habeck. An dieser Stelle seien die Unternehmen gefragt, betonte er. Die Bundesregierung unterstütze die Automobilindustrie dabei mit über sechs Milliarden Euro allein von 2023 bis 2026.

Habeck wies zudem darauf hin, dass die Bundesregierung mit strategischen Ansiedlungen zum Beispiel im Bereich der Chip- und Halbleiterproduktion für sichere Lieferketten sorge. Außerdem treibe sie den Ausbau erneuerbarer Energien voran und erleichtere auf diese Weise “die direkte Stromnutzung für Unternehmen aus Wind- und Solarparks”, sagte er. 

“Auf diese Weise unterstützen wir die Wettbewerbsfähigkeit der gesamten Fahrzeugbranche und treiben gemeinsam die grüne und digitale Transformation am Standort Deutschland voran”, erklärte er. 

Zuvor hatte die Präsidentin des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Hildegard Müller, die Rahmenbedingungen in Deutschland kritisiert. Der Standort Deutschland sei “nicht mehr wettbewerbsfähig”, sagte Müller am Montag im Deutschlandfunk. Das habe mit “zu teuren Energiekosten” zu tun, mit Steuern, Abgaben und Umlagen und der Bürokratie hierzulande. “Andere Regionen ziehen an uns vorbei.”

Die diesjährige Internationale Automobilausstellung (IAA) in München wird am Dienstag von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) offiziell für das Publikum eröffnet. Themenschwerpunkte der diesjährigen IAA sind Klimaschutz, nachhaltige Mobilität und nachhaltige Antriebe sowie die Digitalisierung, wie VDA-Präsidentin Müller ankündigte. Erwartet werden bis Sonntag rund 700.000 Besucher und Besucherinnen.

Unter den Ausstellern auf der Messe sind auch etliche chinesische Hersteller sowie der US-Elektroautohersteller Tesla. Begleitet wird die IAA von zahlreichen angekündigten Protesten gegen die Autoindustrie. Bereits am Montag kam es zu Straßenblockaden. Umweltschützer werfen der Automobilindustrie zudem vor, zu wenig auf sparsame Elektromodelle zu setzen.




Source link : https://www.stern.de/news/habeck-fordert-von-autoherstellern-hohe-investitionen-in-zukunftstechnologien-33795778.html?utm_campaign=alle-nachrichten&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Author :

Publish date : 2023-09-04 23:00:25

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.
This entry was posted in Stern and tagged .

Habeck fordert von Autoherstellern hohe Investitionen in Zukunftstechnologien - Habeck fordert von Autoherstellern hohe Investitionen in Zukunftstechnologien * Habeck fordert von Autoherstellern hohe Investitionen in Zukunftstechnologien | Habeck fordert von Autoherstellern hohe Investitionen in Zukunftstechnologien | Habeck fordert von Autoherstellern hohe Investitionen in Zukunftstechnologien | Habeck fordert von Autoherstellern hohe Investitionen in Zukunftstechnologien | | Habeck fordert von Autoherstellern hohe Investitionen in Zukunftstechnologien | | Habeck fordert von Autoherstellern hohe Investitionen in Zukunftstechnologien | https://www.europ.info   https://goodsforyoutoday.com   https://the-globe.info   https://www.jardinages.info   -/- Cornwall make double signing ahead of new season   iPhone 15 Pro and 15 Pro Max – Technical Specifications – Apple   mistymate 16020 Cool terrasse 20 Kit Brumisateur extérieur   Sport | ‘It’s club rugby on steriods,’ says Bulls mentor White as Champions Cup enters playoff fast lane   -*- US says Yemen’s Houthis focused bulk provider plug for port of Aden   UK Swimming & Diving Wraps Up Day Two at SEC Championships – UK Athletics   Remote Monitoring: Tailoring Treatment for Patients   Review: Canon EOS 850D Camera with EF-S 18-55mm STM Lens  

Habeck fordert von Autoherstellern hohe Investitionen in Zukunftstechnologien